36. Woche Aktuell

LINN HOFMEISTER SIEGT BEI DER LANDESRANGLISTE DER SCHÜLERINNEN A
Niederlage für die I. Herren gegen den Topfavorit der Liga.
Keine Überraschung im Spiel der vierten und fünften Damen.
Remis für die IV. Damen gegen Hesepe Sögeln.

Donnerstag, den 07.09.2017
Bezirksoberliga Süd
V. Damen - IV. Damen  0 : 8
Spielbericht
Nur in einem Spiel kam die fünfte Damen durch Michelle Kirchhoff in den fünften Satz, alle anderen Spiele wurden von der vierten Damen mehr oder weniger deutlich mit 3 : 0 gewonnen.

Freitag, den 08.09.2017
4. Kreisklasse Ost
VI. Herren - SuS Buer III  2 : 7
Spielbericht
Auf einen Sieg hoffte die VI. Herren, aber es kam wieder anders. Die Mannschaft des SuS Buer war an diesem Freitag einfach besser und gewann verdient. Für die VI. Herren punkteten nur das Doppel Ingo Fieselmann/Niklas Engel und Guido Knappe im Einzel.

Bezirksliga Süd
Spvg. Oldendorf IV - VI. Damen  8 : 4
Spielbericht
Die VI. Damen wehrte sich tapfer gegen die Niederlage, aber es nutzte nichts, am Ende fuhr die Mannschaft ohne Punkte nach Hause.

Samstag, den 09.09.2017
Kreisliga
III. weibl. Schüler - II. weibl. Schüler  0 : 6
Spielbericht
III. weibl. Schüler - I. weibl. Schüler  0 : 6
Spielbericht
I. weibl. Schüler - II. weibl. Schüler  6 : 0
Spielbericht
Keine Überraschung in den Spielen unserer Schülerinnen untereinander.

Bezirksoberliga Süd
IV. Damen - SV Hesepe Sögeln I  7 : 7
Spielbericht

Anette Sube und Nicole Kamphues gleichen aus

4:1 führte die IV. Damen, dann holte Hesepe auf und ging mit 4:5 in Führung. Die Führung konnte Hesepe bis bis zum 5:6 halten, dann gewann die IV. Damen zwei Einzel und es stand 7:6. Das letzte Spiel der Begegnung ging dann aber noch an Hesepe und so stand am Ende ein gerechtes Remis.

 

 

 

Landesrangliste für Schüler A und C in Emden-Borssum
Linn Hofmeister und Carolin Willenborg sind bei den Schülerinnen A dabei.

Carolin Wilenborg gewinnt drei Spiele

In Borssum wurde die Landesrangliste für Schüler A und C ausgetragen. Bei den Schülerinnen A hatten sich Linn Hofmeister und Carolin Willenborg für diese Rangliste qualifiziert. In zwei Gruppen mit jeweils acht Spielerinnen wurde im Modus Jeder gegen Jeden gespielt. Carolin Willenborg konnte in ihrer Gruppe drei Spiele gewinnen und musste vier Mal der Gegnerin gratulieren. Somit spielt Carolin am Sonntag um die Plätze 9-16, startet dort aber mit 3:0 Spielen. Linn Hofmeister erwischte einen klasse Tag und war in allen sieben Spielen siegreich, dabei gab Linn nur einen Satz ab. Am Sonntag geht es für Linn um die Plätze 1-8 und mit 3:0 Spielen ist sie die einzige unter den ersten Acht die noch kein Spiel verloren hat.

 

Sonntag, den 10.09.2017
Landesliga Weser-Ems
SF Oesede II - I. Herren  9 : 1
Spielbericht
Die zweite Niederlage im zweiten Spiel für die I. Herren. Am Anfang des Spiels gingen die drei Doppel knapp im fünften Satz verloren. In den Einzeln zeigte dann der Favorit auf den Meistertitel seine individuelle Stärke und so gelang den Herren des SV 28 Wissingen nur der Ehrenpunkt durch Leon Behrensen im unteren Paarkreuz. Richtig stark war die Unterstützung der I. Herren durch die Wissinger Fan´s, so machen sogar Niederlagen Spaß.

 
Landesrangliste Schüler A und C in Borssum
Linn Hofmeister gewinnt in überragender Manier bei den A-Schülerinnen

Linn Hofmeister auf dem Weg zum 1. Platz

Am zweiten Tag der Landesrangliste in Borssum geht es um die Platzierungen zwischen 1-16. Carolin Willenborg spielt um die Plätze 9-16 und Linn Hofmeister um die Plätze 1-8.
Carolin Willenborg gewann heute drei Spiele bei einer Niederlage und das bedeutete für Carolin den 11. Platz im Gesamtergebnis, punktgleich und nur ein paar Sätze schlechter als die beiden vor ihr platzierten Spielerinnen. Und dann kam Linn Hofmeister. Schon gestern in bestechender Form konnte Linn heute noch einmal einen drauf legen. Vier Spiele gegen die besten A-Schülerinnen aus Niedersachsen und Linn gewann alle sehr deutlich mit 3:0. Platz 1 und die Quali zur DTTB-Top 48 Rangliste mit 7:0  Spielen und 21:1 Sätzen. Herzlichen Glückwunsch an Linn für diese klasse Leistung.

Hier die Ergebnisse der Endrunde

Linn Hofmeister auf dem 1. Platz