34. Woiche Aktuell

3. Platz für Carolin Willenborg bei der Bezirksendrangliste Schülerinnen A.
3. Platz für Linn Hofmeister bei der Bezirksendrangliste der Mädchen.

Samstag, den 26.08.2017
Bezirksendrangliste Jugend und Schüler in Spelle
3. Platz für Carolin Willenborg

Carolin Willenborg (links) und Adriana Klostermann (rechts)

Die Bezirksendrangliste wurde in Spelle vom SC Spelle Venhaus ausgetragen. Bei den Schülern und Schülerinnen C und bei den Schülern A waren keine Wissinger Spieler qualifiziert. Adriana Klostermann und Carolin Willenborg hatten sich für die Schülerinnen A Klasse qualifiziert und beide Schülerinnen machten ihre Sache gut. Adriana erspielte sich mit 5 Siegen und 4 Niederlage den 5. Platz von zehn Teilnehmern. Carolin hatte sehr viel Pech und endete mit 8:1 auf dem dritten Platz, die beiden vor ihr platzierten Hatten ebenfalls 8 Siege und eine Niederlage und so fehlten Carolin am Ende zwei Sätze um den zweiten Platz und somit die Quali zur Landesrangliste zu erreichen. Gewonnen hat, etwas überraschend Madita Knebel vom TV Dinklage vor Daria Finger , SV Blau Weiß Borssum. Linn Hofmeister brauchte die Bezirksendrangliste nicht spielen, Linn ist direkt für die Landesrangliste der Schülerinnen A qualifiziert. Bei den Schülern C gewann Filip Kalinowski vom TV Wellingholzhausen, den ersten Platz bei den Schülerinnen C holte sich Faustina Stefanska vom TuS Horsten. Bei den Schülern A gewann Bennet Robben vom MTV Jever.

Sonntag, den 27.08.2017
Bezirksendrangliste Jugend und Schüler in Spelle
3. Platz für Linn Hofmeister

4. Platz Carolin Willenborg (rechts), 3. Platz Linn Hofmeister (zweite v. rechts)

Am zweiten Tag der Bezirksendrangliste starteten drei Mädchen des SV 28 Wissingen bei der weibl. Jugend und eine bei den Schülerinnen B. Jungen und Schüler B waren vom SVW nicht am Start. Emily Voltmann vertrat die Farben des SVW in der Klasse der weibl. Schüler B. Emily machte ihre Sache gut und holte mit vier Siegen und vier Niederlagen den 5. Platz. Gewonnen hat diese Altersklasse Faustina Stefanska vom TuS Horsten. bei den B-Schülern gewann Janto Rohlfs vom SSV Rechtsupweg. Mit Lena Niekamp, Linn Hofmeister und Carolin Willenborg hatte der SVW gleich drei Eisen im Feuer. In einem starken Feld kam Lena Niekamp mit 5:4 auf den 6. platz, Carolin Willenborg holte sich den vierten Platz mitebenfalls 5 Siegen und vier Niederlage aber dem besseren Satzverhältnis. Auf dem dritten Platz stand am Ende Linn Hofmeistermit 7 :2 hinter Antonia Joachimmeyer, SV Bawinkel, die ebenfalls 7 : 2 spielte. Gewonnen hat mit 8 : 1 Spielen Renska Rohlfy vom TuS Sande. Die Klasse der männl. Jugend wurde von Janek Hinrichs vom MTV Jever gewonnen.

Hier die Ergebnisse der Rangliste

Bildergalerie