24. Woche Aktuell

Starke Ergebnisse bei der Kreisrangliste für Wissinger Spieler und Spielerinnen.

Samstag, den 17.06.2017
Kreisrangliste in Oldendorf

Nele Uffrecht und Sina Titgemeyer gewinnen in ihren Altersklassen.

Sina Titgemeyer gewinnt bei den A-Schülerinnen.

 

In Oldendorf wurde die Kreisrangliste für die Saison 2017/2018 ausgetragen. Am Samstag spielten die C- und A-Schüler und Schülerinnen ihre Rangliste aus. Den Anfang machten die Jüngsten. Leider waren bei den C-Schülerinnen nur zwei Teilnehmerinnen am Start, beide kamen vom SV 28 Wissingen. In einem spannenden Spiel siegte Nele Uffrecht knapp im fünften Satz gegen Lisa Vennemann. Beide haben sich für die Bezirksvorrangliste qualifiziert. Das Teilnehmerfeld der C-Schüler war mit sieben Teilnehmeren etwas besser gefüllt. Hier traten für den SVW Mattes Wösten und Laurentin Brickner an. Laurentin erreichte mit zwei Siegen den 5. Platz. Mattes gewann fünf Spiele und musste dann im letzten Spiel gegen Jul Quatmann eine Niederlage hinnehmen. Jul Quatmann gewann die Rangliste und Mattes freute sich über den zweiten Platz und die Quali für die Bezirksvorrangliste. Mit vier Spielerinnen in der Schülerinnen A Klasse war auch dieses Feld überschaubar. Sina Titgemeyer gewann hier alle drei Spiele und holte sich so den Sieg und die Teilnahme an der Bezirksvorrangliste. Nicht spielen mussten in dieser Klasse Linn Hofmeister, Carolin Willenborg und Adriana Klostermann, alle drei sind für höhere Ranglisten vorabnominiert. Die A-Schüler Klasse war heute mit 21 Teilnehmern das grösste Feld, Die Wissinger Starter Arne Kameier, Marvin Voltmann und Max Nordmann kamen über die Vorrunde nicht hinaus. Damen und Herren des SV28 Wissingen waren nicht am Start, hier sind Saskia Kameier und Lea Kirchhoff für die Bezirksvorrangliste und Ute Höhle und Lena Niekamp für die Bezirksendrangliste qualifiziert.

Sonntag, den 18.06.2017
Kreisrangliste in Oldendorf
Carolin Willenborg siegt vor Adriana Klostermann bei den Mädchen.

Carolin Willenborg gewinnt bei den Mädchen.

Am zweiten Tag der Kreisrangliste in Oldendorf starteten die B-Schüler und Schülerinnen um 9:30 Uhr. B-Schülerinnen waren vom SVW nicht am Start,hier ist Emily Voltmann zur Bezirksendrangliste vorab nominiert. Mit vier B-Schülern hatte der SV 28 Wissingen eine gute Teilnehmerquote. Lennard Borgstedt, Marek Piel, Johannes Czeranka und Frederik Bäzel sind alle im ersten B-Jahr und gaben alles, es gelang aber keinem der Vier der Sprung in die Hauptrunde. Zwei Stunden nach den B-Schülern starteten die Mädchen und Jungen ihre Rangliste. Jungen hatte der SVW nicht gemeldet. Bei den Mädchen waren gleich vier Mädchen von sechs am Start. Gewonnen hat Carolin Willenborg, die noch für Spvg. Oldendorf startete, aber ab dem 01.07. für Wissingen spielberechtigt ist. Den zweiten Platz erreichte Adriana Klostermann, noch BSV Holzhausen, aber auch ab dem 01.07. Wissingerin. Den vierten Platz holte sich Sina Titgemeyer und auf den fünften Platz kam Lisa Wischmeyer. Carolin und Adriana haben sich für die Bezirksvorrangliste qualifiziert. Linn Hofmeister und Lena Niekamp waren vorabnominiert und brauchten nicht spielen.

Bildergalerie