Rückrundenvorbereitung startet

Am morgigen Dienstag startet die Erste in die Vorbereitung auf die anstrengende und sicherlich spannende Rückrunde der Kreisliga. Mit einigen Testspielen und vielen Trainingsreizen möchten die Trainer das Ziel Klassenerhalt in Angriff nehmen ...

Bereits vor dem ersten Training zeichnen sich Veränderungen im Kader an. Der erst im Sommer zu uns gewechselte Dennis Sittner kehrt zu seiner alten Wirkungsstätte Bad Essen zurück. Aufgrund eines Arbeitsplatzwechsels konnte Dennis nicht mehr am regelmäßigen Training teilnehmen und hätte den Stammelf-Zug wohl verpasst. Mit Niklas Greiten kehrt ein weiterer Wissinger Fußball-Flüchtling zurück. Er wird ganz sicher ein Startelf-Kandidat der Ersten sein. Die Verletzung von Dennis Schipmann wird ihn noch weitere zeit außer Gefecht setzen. Trotzdem bleibt die Hoffnung auf ein paar Einsätze im Frühjahr 2018. Die nächste Hiobsbotschaft liess nicht lange auf sich warten : Timo Unland wird aufgrund eines Bandscheibenvorfalls nur noch sporadisch zur Verfügung stehen. Ein wirklich herber Rückschlag.

Die Testspiele sind wie folgt angesetzt : Freitag 26.01. um 19:30 Uhr bei Gesmold II, Sonntag 28.01. um 16 Uhr in Belm gegen SuS Vehrte, Samstag 03.02. um 16 Uhr gegen Hunteburg (je nach Wetterlage in Wissingen oder Bissendorf). Rückrundenauftakt ist am 18.02. daheim gegen den Hagener SV (Anstoß 14 Uhr).